Unterstützung für Kinder

Eltern möchten, dass ihr Kind möglichst erfolgreich ist in der Schule, deshalb unterstützen und fördern sie ihr Kind. Anhand von konkreten Beispielen werden sinnvolle und weniger sinnvolle Massnahmen diskutiert. Am Beispiel von Max, der nicht in den Kindergarten gehen will, setzen sich die Teilnehmenden mit dem Thema «Trennungsangst» auseinander.

Vorschläge für den Unterricht

Vorschläge für «Unterstützung für Kinder» (PDF)

Lernmaterialien

Arbeitsblatt 1: Max will nicht in den Kindergarten (Gruppenarbeit) (PDF)

Arbeitsblatt 2: Was tun, wenn Ihr Kind nicht in den Kindergarten will? (Lesetext) (PDF)

Arbeitsblatt 2: Was tun, wenn Ihr Kind nicht in den Kindergarten will? (Lesetext) (Word)

Arbeitsblatt 3: Was kann ich tun, damit mein Kind gut lernt? (Partnerarbeit, Gruppenarbeit) (PDF)

Wortkarten 1: Wie kann ich mein Kind in der Schule unterstützen? (PDF)


Hintergrundwissen

Wissen: Unterstützung der Kinder in Kindergarten und Schule (PDF)

Wissen: Kontakt Schule - Elternhaus (PDF)

Wissen: Zeit, Zuwendung, Zärtlichkeit (PDF)

Wissen: Hausaufgaben und Lernen

Wissen: Familie (Abschnitt "Kinder geschiedener Eltern")

Wissen: Unterstützung der Eltern (mit vielen Links)


Download aller Lernmaterialien komplett als Zip-Ordner

Unterstützung für Kinder (zip)

Spiele
Eltern können beim Spiel ihr Kind und seine Entwicklung fördern. Es steht Ihnen eine Auswahl von Spielen zur Verfügung, die Sie in der Arbeit mit Eltern und deren Kindern nutzen können, um das Thema Unterstützung für Kinder zu vertiefen. Es sind dies Spiele zu Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer, Geschicklichkeit, Sprachförderung, mathematische Förderung und online Spiele 
weiterlesen

Bilderbücher
Hier finden Sie Filme des Projekts Lerngelegenheiten für Kinder bis 4 Jahre, welche das Thema Unterstützung für Kinder veranschaulichen.
 
Bausteine
Tiere
Treppe
Velo

Bilderbücher
Hier finden Sie eine Auswahl von Bilderbüchern, die das Thema Unterstützung für Kinder vertiefen. Die Bilderbücher sind geeignet sowohl für den Einsatz in Eltern- und Sprachkursen, aber auch zum Vorlesen im Familienalltag. 
 
Meilensteine der Entwicklung